Semalt: Die effektivste Art der Werbung, die Ihren Kunden den Atem rauben wird!

Das Verbraucherverhalten gipfelte in einer unerträglichen Haltung, als Werbeblöcke in Webbrowser integriert werden konnten. Im eigentlichen Sinne blockierten die Verbraucher keine Anzeigen, sondern hatten etwas anderes im Sinn. Dies geschah - bewaffnete Spyware, die sich maskierte, als Anzeigen Hardwaresysteme zerstörten, ihre Aktivitäten verfolgten und private Daten stahlen. Es waren keine Anzeigen an sich, sondern Viren, die blockiert werden mussten.

Stellen Sie sich vor, das würde in der realen Welt passieren. Genau wie damals, als wir erfuhren, dass Visio TVs Daten sammelten und an Dritte verkauften. Das war keine Werbung. Es war illegal. Es war krank und musste bestraft werden. Visionen zahlten Millionen für Schäden und schnitten den Mist. Ein Verbraucher hat das Recht, sich vor aufdringlicher Spyware zu schützen.

Hier sind die von Michael Brown, Semalt Customer Success Manager, definierten Tipps, mit denen Sie verantwortungsbewusste Werbekampagnen erstellen können, die gut angenommen werden.

Verwenden Sie Creative Signage

Eine Anzeige, die eine ansonsten attraktive Ansicht verdeckt, ist ein großes Nein. Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie lesen einen interessanten Blog, dann zwingt Sie etwas dazu, ihn anzusehen. Sie möchten sich etwas einfallen lassen, von dem die Menschen angezogen werden. Stellen Sie sich diese Analogie vor: Sie haben einen Ausstellungsstand auf einer Konferenz. So wie es ist, ist Ihr Stand bereits sichtbar. Sie müssen es nicht größer machen, damit es den Gang blockiert. Holen Sie sich stattdessen ein individuelles Zelt, das das Auge anzieht.

Nichtlineares Marketing

Bei nichtlinearem Marketing geht es weniger darum, das Wort zu verbreiten, als vielmehr darum, die Marke in das Leben des Verbrauchers einzubinden. Es ist die Strategie, die Starbucks und Redbull üben. Das konventionelle Verkaufskontinuum beginnt mit dem Erkennen eines Bedarfs und endet mit dem Kauf. Bei nichtlinearem Marketing steht jedoch die Markenpräferenz an erster Stelle. Es überzeugt Ihre Verbraucher, die Marke zu einem Teil ihres Lebens zu machen. Einige Fernseh- und Radiosender sind aufgrund der zahlreichen Anzeigen, die sie schalten, nicht verbrauchbar. Gleiches gilt auch für einige Websites.

Native Werbung

Sie müssen nicht hinterhältig sein, wenn es um native Werbung geht. Die Tatsache, dass ein Sponsor in der Nachricht erwähnt wird, beeinträchtigt nicht die Integrität dieses Inhalts. Wenn überhaupt, macht es den Inhalt glaubwürdig. Auf diese Weise kennt das Publikum die Grenze des Einflusses des Werbetreibenden.

Hier ist die Wahrheit der Sache. Alle Arten von Medien werden von Anzeigen beeinflusst. Wenn zum Beispiel eine Seifenoper das Programmieren so weit nimmt, dass Sponsoren es nicht mögen, ziehen sie einfach ihre Dollars mit. Eine Rundfunknachricht wird von Werbetreibenden bezahlt. Die ideale native Werbung reduziert die Rolle des Vermarkters. Es ist Sandbox in einer kleinen Erwähnung, die den Fluss des Inhalts nicht unterbricht, sagen wir eine Seifenoper. Es ist besser zu sehen, wie Ihre Lieblingsfilmcharaktere eine Cola trinken oder eine Nikon-Kamera verwenden, als den Klick zu stoppen und eine Nikon- oder Cola-Anzeige zu schalten.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Integration von Creative Signage, nichtlinearem Marketing und nativer Werbung das Geheimnis von Anzeigen ist, die Ihre Zielgruppe nicht blockiert. So einfach ist das.